Vereinskooperationen

Gemeinsames Ziel der Kooperation zwischen dem Bundesliga-Nachwuchs der SGS Essen und dem Kooperationsverein BV Borussia Bocholt 1960 e.V. ist die Verbesserung der Talentförderung im Niederrhein auf Vereinsebene.

Hierzu soll ein individuell zugeschnittener Weg für junge Fußballtalente auf Grundlage einer engen fachlichen Zusammenarbeit bestmöglich erreicht werden. Dies wird durch eine Optimierung der sportlichen Ausbildung, der persönlichen Entwicklung und unter Berücksichtigung des schulischen Werdegangs umgesetzt werden.

Das Erreichen der o.g. Ziele kann nur durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Kooperationspartner erreicht werden und soll u.a. durch den folgenden Maßnahmenkatalog umgesetzt werden.

    • Hospitationsmöglichkeit für Trainer der Kooperationsvereine im Training und im Wettkampf der Nachwuchsmannschaften der SGS Essen

    • Fördertraining für Talente der Kooperationsvereine in den U-Mannschaften der SGS Essen

    • Austausch und gegenseitige Information im Bereich der Talentsichtung

    • Trainingsmöglichkeiten von Talenten der SGS Essen in den Jungenteams der Kooperationsvereine

    • Besuch der Ligaspiele der Frauen-Bundesligamannschaft der SGS Essen

    • Einlaufkinder bei Spielen Frauen-Bundesligamannschaft der SGS Essen

    • Ballmädchen bei Spielen der Frauen-Bundesligamannschaft der SGS Essen

   

 

Last update: 20:10 -27.02.2018