Aktuelles rund um die Mannschaften

U17 trifft im Halbfinale auf den VfL Wolfsburg

Die U17-Mädels der SGS haben sich für das Halbfinale viel vorgenommen.

Nach dem die U17-Juniorinnen am vergangenen Samstag den Staffelsieg in der B-Juniorinnen Bundesliga West/Südwest erringen konnten, bereitet sich seit Montag der Essener Bundesliganachwuchs intensiv auf das Halbfinalhinspiel um die deutsche Meisterschaft gegen den VfL Wolfsburg vor.

Die Partie findet am Samstag, den 08.06.2019 um 10:30 Uhr im AOK Stadion in Wolfsburg statt. Im zweiten Halbfinale trifft 1. FFC Turbine Potsdam auf den SC Freiburg.

Gegen den amtierenden deutschen Meister und ungeschlagenen Staffelsieger der Staffel Nord müssen die Nachwuchstalente alles in die Waagschale werfen, um sich eine gute Ausgangsposition für das Halbfinalrückspiel am 15.06 in Essen zu erarbeiten.

Seit Einführung der B-Juniorinnen-Bundesliga 2012 hat der Ruhrstadt-Club zum zweiten Mal den Sprung unter die bundesweit besten vier Nachwuchsteams geschafft.

„Der VfL Wolfsburg verfügt über eine spielerisch wie auch physisch sehr starke Mannschaft. Wir wissen was auf uns zukommt und haben die Mannschaft entsprechend vorbereitet. Die Spielerinnen sind hoch motiviert und werden ihr bestes geben um sich den Traum vom Finale zu erfüllen“, so Mädchen-Jugendkoordinator Christian Kowalski.

© SGS-Bericht

Zurück