Aktuelles rund um die Mannschaften

U15 verliert verdient am 7. Spieltag

Unter ihren Möglichkeiten blieben die U15-Juniorinnen der SGS Essen im Meisterschaftsspiel bei der TUS Essen- West. Nach zuletzt guten Auftritten kamen die SGS-Mädels nicht gut in die Partie und lagen folgerichtig bereits nach 25 Minuten mit 3:0 zurück.
Kurz vor der Pause konnte Phoebe Engelmann per Foulelfmeter auf 3:1 verkürzen.

In Hälfte zwei starteten die Juniorinnen mutiger und hatten die erste Chance auf den Anschlusstreffer. Erfolgreich waren jedoch erneut die Hausherren, welche das Ergebnis auf 5:1 schrauben konnten.
Jolie Munros Treffer zum 5:2 blieb Ergebniskosmetik. So war es dem Heimteam möglich, auf 7:2 davonzuziehen.

Torhüterin Vivien Gutscher hielt einen Elfmeter und verhinderte ein noch deutlicheres Ergebnis. Jetzt gilt es, die Köpfe aufzurichten und an die Leistungen der vorherigen Spiele anzuknüpfen.

© SGS-Bericht

Zurück