Aktuelles rund um die Mannschaften

Feldkamp und Schüller bei der U20-WM

Jana Feldkamp & Lea Schüller

Am frühen Montagmorgen tritt die U20-DFB-Auswahl mit ihrem ersten Spiel in der Gruppenphase der U20-WM in Papua-Neuguinea ein. Die Mannschaft von DFB-Trainerin Maren Meinert trifft dabei auf die Vertretung aus dem südamerikanischen Venezuela.

Von der SGS Essen hat Trainerin Meinert die 18-jährige Jana Feldkamp und die ein Jahr ältere Lea Schüller in ihr WM-Aufgebot berufen.
Für die beiden Bundesligaspielerinnen aus der Ruhrmetropole ist es der bisherige Höhepunkt in ihrer fußballerischen Laufbahn. 2011 wechselte Feldkamp vom TV Voerde nach Schönebeck und entwickelte sich kontinuierlich und zielstrebig zu einer Bundesligaspielerin, der eine erfolgreiche Laufbahn vorausgesagt wird.
Mitte 2012 zog es Lea Schüller vom Hülser SV zur SGS. Auch sie durchlief die Jugendmannschaften sowohl in Essen als auch im DFB. Mit 54 Bundesligaeinsätzen zählt sie schon zu den etablierten Spielerinnen bei den Essenerinnen.

Insgesamt müssen die DFB-Spielerinnen drei Gruppenspiele bestreiten. Die jeweils zwei besten Teams der vier Vierergruppen erreichen das Viertelfinale. Das Endspiel wird am 3. Dezember ausgetragen.

Spielplan:
Montag, 14.11.2016
07:00 Uhr Deutschland U 20 - : - Venezuela U 20 ab 6.45 Uhr live auf Eurosport
Donnerstag, 17.11.2016
07:00 Uhr Deutschland U 20 - : - Mexiko U 20 ab 6.45 Uhr live auf Eurosport
Montag, 21.11.2016
10:00 Uhr Südkorea U 20 - : - Deutschland U 20 ab 9.45 Uhr live auf Eurosport

© SGS-Essen

Zurück